Aktiver Lieferservice Novara und Umgebung - Rufen Sie 351 982 7931 an

Die wahre Geschichte von 420, dem Marihuana-Festival.

Einführung

Sagen Sie die Wahrheit, wer mindestens einmal in seinem Leben diese Zahl nicht gehört oder gesehen hat, 4/20 oder 4,20 oder einfach 420.

Es gibt so viele Legenden über diese Zahl in der Cannabiswelt, heute ist der Tag, um die wahre Geschichte dieser berühmten Zahl, 420, zu enthüllen!

Wo hat es angefangen?

Alles in den 1970er Jahren in Kalifornien gestartet (wo, wenn nicht), die von einer Gruppe von Freunden aus San Rafael High School als „Waldos“ bekannt (zu Ehren ihrer Lieblingskneipe, eine Mauer außerhalb der Schule. Begriff war Bruder-in- Gesetz von 1971.)

Fangen wir mit der Geschichte an

Die Geschichte des Waldos ist dies: ein Tag, im Herbst 1971 etwa im Oktober (Erntezeit) die Waldos einer Küstenwache offiziellen gelernt, Gary Newman, der nicht mehr Sorgfalt in der Nähe seines Marihuana Grundstück nehmen könnte am Point. Reyes Küstenwache.

Mit einer Schatzkarte in der Hand beschlossen die Waldos, kostenlos etwas von dem Gras zu sammeln.

Die Waldos, die alle Sportler waren, verabredeten sich nach dem Training um 16:20 Uhr vor der Statue von Louis Pasteur vor der Schule, um die Jagd zu beginnen.

"Auf den Fluren haben wir uns gegenseitig an unseren 4:20-Termin erinnert. Zuerst haben wir ihn 4:20-Louis genannt, aber dann wurde dieser 'Louis' eliminiert", sagt Capper, 57.

Die ersten Streifzüge erwiesen sich als gescheitert, aber die Gruppe suchte weiter nach versteckter Kultivierung. "Wir trafen uns um 4:20 Uhr, stiegen in meinen alten 66er Chevy Impala und haben natürlich sofort mit dem Rauchen angefangen. Wir haben den ganzen Weg von Point Reyes geraucht, wir haben die ganze Zeit geraucht, während wir dort waren.

Wir haben wochenlang so weitergemacht“, erinnert sich Capper.

Was sie jedoch fanden, war ein sehr nützliches Passwort. "Wenn ich zu einem Freund von mir sagte" 420 "wir haben uns sofort verstanden. Er wusste, ob ich meinte "Hey, willst du rauchen gehen? Oder "Hast du was?" oder "Bist du jetzt fertig?". Schon die Art und Weise, wie Sie es gesagt haben, war eine Art Telepathie, „erklärt Capper.

Ende

Sicher, es ist eine kurze Geschichte, aber Sie wissen endlich, woher dieser berühmte Begriff stammt.

Die 5 Waldos konnten sich nicht vorstellen, dass jedes Jahr am 20. April 420 weltweit von Cannabisrauchern gefeiert werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

×
Willkommen Neuling

x